Zwei wichtige Personalentscheidungen konnten die Baden Rhinos aktuell verkünden. Mit Stürmer Martin Vachal (28) und Verteidiger Philip Rießle (33) bleiben zwei Leistungsträger am Baden Airpark. Philip Rießle, der vor der vergangenen Saison als langjähriger Kapitän des Zweitligisten Wölfe Freiburg ins Spargeldorf wechselte, gilt ebenso wie Martin Vachal als verlängerter Arm von Trainer Cedrick Duhamel: "Wir sind sehr glücklich, dass sowohl Martin als auch Philip sich entschieden haben, für ein weiteres Jahr in das Trikot der Baden Rhinos zu schlüpfen. Beide Spieler nehmen eine große Rolle auf und neben dem Eis ein. Ihre Erfahrung und Führungsqualitäten werden uns definitiv dabei helfen unser Ziel die Playoffs zu erreichen" wird der Kanadier zitiert. Während Philip Rießle in den vier absolvierten Spielen der letzten Saison der Defensive die gewünschte Stabilität vermittelte, schraubte Martin Vachal seine Scorerpunkte weiter in die Höhe. In 36 Spielen erzielte der Tscheche damit 27 Tore und bereitete 26 weitere vor, was seinen Stellenwert für die Mannschaft unterstreicht.