Der gesamte Eissportverein steht in dieser, schwierigen Saison, vor enormen Herausvorderungen. Corona trifft vor allem den Amateursport mit voller Wucht. Auch der ESC kämpft seit Saisonstart mit enormen Einsatz ums Überleben. Gestern haben wir euch bereits über die Maßnahmen informiert, wie wir die nächsten vier Wochen angehen. Das Eis wurde auf die minimale Dicke abzufräst.die Kühlung wurde nach oben gefahren, so dass wir das Eis gerade noch halten können. Dadurch minimieren wir den Energieverbrauch.

Wir bitten eure Hilfe!
Trotz aller Maßnahmen zur Kostenminimierung können wir die enormen Einnahmeausfälle  nicht komlett kompensieren. Über die Onlineplattform "betterplace" haben wir bereits seit Oktober ein Spendenprojekt laufen. 

Unsere Idee...
Derzeit haben wir über 4000 Fans und Follower auf Facebook und Instagram. Wenn alle, einen für sich passenden Beitrag spenden, dann hilft uns das enorm! Bitte Eltern und Freundeskreis informieren. Denkt auch an die Personen, die keinen Bezug zu einer solchen Online-Aktion haben aber gerne Spenden würden. Viele kennen die Eishalle noch aus ihren Jugendzeiten und hatten wie wir heute viel Spaß am Eissport.

Hier gehts zum Spendenportal:https://www.betterplace.org/de/projects/84622-das-eis-wird-duenn