Bei sonnigem Frühlingswetter beendet auch die Eiskunstlauf-Abteilung des ESC die Saison 2018/19.
Zum Abschluss besuchten nochmal zahlreiche Kufenflitzer jeden Alters die letzten Trainingsstunden.

Ein großes Lob gebührt neben den Akteurinnen und Akteuren auch den Kursleiterinnen und Trainerinnen, die sich Woche für Woche viel Mühe geben und immer mit Begeisterung bei der Sache sind.

Ein besonderes Dankeschön gilt der jahrelangen „Chefin“ Helga Seiler (Bild Mitte hinten), unter deren unermüdlichem Engagement die Abteilung inzwischen 88 Mitglieder zählt! Die passionierte Eisläuferin tritt in Zukunft deutlich kürzer und gibt ihre Funktion leider ab.
Vielen Dank liebe Helga, wir hoffen sehr Dich dennoch weiterhin regelmäßig in der Eishalle begrüßen zu dürfen!