Was sich bereits vor der Saison abgezeichnet hatte, wurde nun zur bitteren Gewissheit. Cedrick Duhamel fällt für mindestens zwei Monate aus. Eine Knieverletzung, der er die ersten Spiele noch mit Schmerztabletten trotzte, verlangt nun eine gänzliche Rehabilitation.

Für Trainer Richard Drewniak eine bittere Pille, schließlich sammelte Duhamel in seinen bisher 165 Spielen für die Rhinos stolze 427 Scorerpunkte und war auch in dieser Saison bereits treffsicher. „In erster Linie geht es nun darum, dass Ceddy wieder hundertprozentig gesund wird. Er hat natürlich auch während dieser Zeit einen festen Platz im Team und wir hoffen, dass er bis zur heißen Phase zurückkehren wird. In Absprache mit ihm haben wir uns entschieden, für diese Zeit Ersatz zu suchen, da auch Math Fleury nicht immer zur Verfügung stehen kann“. Näheres können wir hierzu hoffentlich in den nächsten Tagen berichten.

Gute Besserung, Ceddy. Werd schnell wieder fit !